Ganztagsschulen stellen sich vor

Die Ganztagsschule hat in den letzten Jahren in Deutschland deutlich an Akzeptanz gewonnen. Sie wird als große Chance für die Verbesserung der Bildungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen gesehen. Sie ist der Ort, an dem Schülerinnen und Schüler mit mehr Zeit, besseren Angeboten sowie durch unterschiedlichste Fachkräfte sinnvoller gefördert, gefordert und betreut werden können.

 

Nachfolgend sind die Präsentationen einiger Ganztagsschulen zu finden:

Ganztagsschule "Albert Schweitzer", Aschersleben

Europa- und Ganztagsschule "August-Bebel", Blankenburg

Schulzentrum Stadt Könnern, Sekundarschule

Ganztagssekundarschule "Thomas Müntzer", Magdeburg

Integrative Ganztagsschule Nebra

GutsMuths-Gymnasium, Quedlinburg

Sekundarschule "Am Diesterweg", Roitzsch

Sekundarschule "Gotthold Ephraim Lessing", Salzwedel

Ganztagsgrundschule Stendal

Sekundarschule Sülzetal

Grundschule "Am Lerchenfeld", Schönebeck

Ganztagsgrundschule Lindenhof, Magdeburg

Ganztagssekundarschule CIERVISTI, Zerbst

Ganztagsschule J. Gutenberg, Wolmirstedt

Ganztagsschule Querfurt

Sekundarschule Beuditzschule, Weißenfels

Sekundarschule Elsteraue

Sekundarschule Friedrichstadt, Lutherstadt Wittenberg

Sekundarschule Goethe-Schule, Bad Lauchstädt

Sekundarschule Campus Technicus

Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Domgymnasium Merseburg

Fallstein-Gymnasium

Grundschule mit kooperativem Ganztagsangebot „Erich Kästner“ Haldensleben

KGS „Ulrich von Hütten“

Sekundarschule „Freiherr Spiegel“

Ganztagsschule „Werner Seelenbinder“ Zielitz

Ganztagssekundarschule Wanzleben