Bau eines 3D - Druckers

Eckdaten
Name des Trägers / Vereins / unser/e Ansprechpartner für Siee-CAD Services
ZielEin 3D – Drucker ist ein technisches Gerät, mit dessen Hilfe kleine Objekte mit einer Art Kunststoff ausgedruckt werden können. Diese Objekte können aus dem Internet geladen oder mit Hilfe einer Software am PC erstellt werden. Der Drucker ist ein Bausatz und kann in einer Gruppe von Schülern zusammengebaut und betrieben werden.
InhaltDie Schüler sollen unter Anleitung einen 3D - Drucker Bausatz zusammenbauen und dabei das Zusammenspiel zwischen Aktoren (Motoren) und Positionsgebern (Sensoren) kennenlernen. Danach können in einem CAD-Programm Objekte erstellt werden, die gedruckt werden können.
Geplanter Umfang der Angebote18 Wochen zu je 2 Unterrichtsstunden (90 Minuten im Block) pro Woche.
Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt sein?Räumlichkeiten zur Durchführung,
evtl. Computerraum
KostenFachliche Anleitung und
pädagogische Betreuung: 65 €/UStd
Unterrichtseinheiten (UE): 18 á 2UStd (1 Halbjahr)
Unterrichtsstunden (UStd): 36 UStd á 45min
Materialkosten: 200 €
Fahrtkosten: 0,20 €/km
Gesamt ca. (zzgl. Fahrtkosten): 2540 € (netto)
Teilnehmerzahl und Altersgruppemax.6 Schüler ab 8. Klasse
Bereits bestehende Kooperation mit Schule / Internetseite / Telefonnummer-
Adressee-CAD Serivces GmbH
Rübeländerstraße 10b
38889 Blankenburg (Harz)
Telefon03944 3674464
E-Mailinfo@e-cad-services.de
Internethttp://www.e-cad-services.de
PDF des Angebots zum Hochladen